Buchtipp: "Schwarztee. Tatort Salzkammergut."

51VH4c-2L4LLetztes Jahr habe ich den Salzkammergut-Krimi Schwarztee per Post erhalten. Dabei handelt es sich um das Krimi-Erstlingswerk der sympathischen Wiener Autorin Anni Bürkl, auf die ich durch das nette blog texteundtee.at aufmerksam geworden bin. Zu meiner Schande muss ich gestehen, vergangenes Jahr nur schnell quer gelesen zu haben. Und leider konnten wir die Autorin auch nicht für eine Lesung gewinnen.

Dieses Wochenende ist mir das Buch wieder in die Hände gefallen und nach ein paar Seiten hat mich ihre spannende und humorvolle Sprache gepackt. Anni Bürkl führt in dem Buch anhand von Teesorten durch das Leben von Berenike, die einen Teesalon in Altaussee eröffnet hat und prompt mit einem Mord konfrontiert ist. Ich bin begeistert! Wunderbare leichte Kost und eine perfekte Urlaubsliteratur! Also, wenn Sie ihren Urlaub noch nicht angetreten sind, vergessen Sie nicht reichlich Tee und diesen Krimi einzupacken!

Mittlerweile hat die Autorin einen neuen Krimi verfasst. "Ausgetanzt. Ein Salzkammergut-Krimi." ist soeben im Gmeiner Verlag erschienen. Das Buch Schwarztee. Tatort Salzkammergut. kann man online, direkt bei der Autorin bestellen oder im gut sortieren Fachhandel erwerben!

Bookmarks:  Diese Seite zu del.icio.us hinzufügenDiese Seite zu Mr. Wong hinzufügenDiese Seite zu Linkarena hinzufügenDiese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen

story_div

Trackback URL:
http://www.teeblog.at/stories/51196/modTrackback

footer_below Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...